Wertungsänderung beim „Freitags-Schießen“

Wertungsänderung beim „Freitags-Schießen“

Ab dem 21.06.2019 wird nur noch der bestgeschossene Satz am Abend der einzelnen Teilnehmer bei der Wertung für den „Freitags-Schießen-Jahrespokal“ gewertet. Dieser wird nach wie vor mit der Anzahl der in der Saison besuchten Abende des „Freitags-Schießens“ multipliziert.
Sieger des „Freitags-Schießen-Jahrespokals“ 2018/2019 wurde Keven Brandes. Dieser wurde ihm beim Kommers vom Volks- und Schützenfest Uetze überreicht.

Das „Freitags-Schießen“ vom Schützenverein Uetze findet jeden dritten Freitag im Monat ab 20 Uhr im Schützenheim, Marktstraße 11 statt.
Beim „Freitags-Schießen“ im Mai erlangte Tabea Marquardt den 3. Platz, den 2. Platz erreichte Arne Bernhardt und Sieger des Abends wurde Keven Brandes. Er entschied sich bei der Preisauswahl für einen Gutschein von „eventim“.
Interessierte, die nicht dem Schützenverein Uetze angehören, sind stets willkommen.
Rückblicke auf Abende vom “Freitags-Schießen” sind unter https://www.youtube.com/channel/UCWkszeY3-Ure6AwMje0IlNQ zu finden.