Vendela Sörensson

Bundesligakader des SV Uetze

Die Schwedin Vendela Sörensson ist 2019 als Besetzung der Ausländerposition zur Uetzer Mannschaft gestoßen. Auf sie aufmerksam geworden ist das Team durch ihre starken Ergebnisse beim Sweden Cup in Sävsjö, an dem mehrere Uetzer Teammitglieder teilgenommen haben.

Sie ist Mitglied in der schwedischen Nationalmannschaft und hat 2004 mit 9 Jahren mit dem Schießen begonnen. Seitdem nimmt sie regelmäßig an nationalen und internationalen Wettkämpfen wie Welt- und Europameisterschaften und Weltcups teil. Sie ist mehrfache schwedische und nordische Meisterin und hält auch den schwedischen und den nordischen Rekord. Ihr bestes Wettkampfergebnis waren 579 Ringe im 60 Schuss-Programm und 387 Ringe im 40 Schuss-Programm.

Vendela schießt eine Steyr LP10 Evo/E und trainiert im Schießsport-zentrum Öckerö beim schwedischen Nationaltrainer Jonas Fyrphil. Ihr Ziel ist die Olympiateilnahme.

Die Schwedin wohnt auf Hönö bei Göteborg. Neben Sportschießen mit der Luft- und Sportpistole betreibt sie diverse Ausgleichssportarten.

Die SportschUETZEn

  • Jahrgang 1994
  • Mitarbeiterin in einem Cafe

Bestleistung Luftpistole
387 / 579 Ringe