Dringende Unterstützung erforderlich!

Liebes Vereinsmitglied, lieber Unterstützer unseres Vereins!

Vielen von Euch ist bekannt, dass es in unserem Feuerwaffenstand bei Regen immer wieder zu Problemen mit eindringendem Wasser kommt. Ursache ist die undichte Dachfolie. Die Situation hat sich im Jahr 2021 so stark verschlechtert, dass akuter Handlungsbedarf besteht, um dauerhafte Schäden an unseren Schießständen zu vermeiden bzw. deren Bausubstanz zu erhalten.

Der Feuerwaffenstand ist ein wichtiger Teil unseres Vereinsgebäudes und bildet einen Schwerpunkt der in unserem Verein möglichen Disziplinen im Schießsport. Die geschlossene Bauweise des Schießstandes erlaubt es uns, dass wir unseren Schießsport und unser Traditionsschießen ohne zeitliche Einschränkungen durchführen können, und sollte unbedingt erhalten werden.

Die Mitgliederversammlung hat am 08.04.2022 beschlossen, dass die Reparatur des defekten Dachs auf dem Feuerwaffenstand in Form einer Komplettsanierung durchgeführt werden soll, WENN die Finanzierung durch Bereitschaft der Vereinsmitglieder sichergestellt ist.

Die Sanierung kann nur durch eine breite Unterstützung von Mitgliedern durchgeführt werden: zum einen durch Bereitschaft bei der Mitfinanzierung UND durch Bereitschaft bei der Mithilfe. Zu letzterem wird es einen gesonderten Aufruf geben.

Wir müssen einmalig 10.000 € an eigenen Mitteln aufbringen. Das kann durch Spenden oder die Zeichnung von „Dachsteinen“ geschehen. Spenden können in beliebiger Höhe gegeben werden, für die eine Spendenbescheinigung ausgestellt werden kann!

Ein „Dachstein“ hat einen Wert von 50 € und ist ein zinsloses, unbefristetes, langfristiges Darlehen an den Verein, welches ab dem Jahr 2029 durch ein noch festzulegendes Verfahren zurückgezahlt werden soll. Es können auch mehrere Dachsteine gezeichnet werden.

Einzelheiten findet Ihr in der Bereitschaftserklärung!

https://www.schuetzenverein-uetze.de/wp-content/uploads/2022/04/Bereitschaftserklaerung-Spende-Dachsteine-Dachsanierung-Feuerwaffenstand.pdf

Es ist Eile geboten! NUR wenn bis zum 30.04.2022 genügend Mitglieder ihre Bereitschaft zur finanziellen Unterstützung erklärt haben, ist es möglich diese Baumaßnahme anzugehen.

Deshalb unsere eindringliche Bitte: Unterstützt Euren/unseren Verein durch eine Spende und/oder Zeichnung von „Dachsteinen“! Bitte gebt die Bereitschaftserklärung vollständig ausgefüllt und unterschrieben bis zum 30.04.2022 zurück.

  • per E-Mail an die E-Mailadresse des Schatzmeisterteams (schatzmeisterteam@schuetzenverein-uetze.de) oder
  • Einwurf in den Briefkasten am Vereinsheim (Marktstraße 11) oder
  • beim Schatzmeister privat (Schünebuschstraße 7)

Bei Bedarf richtet Eure Fragen an ein Vorstandsmitglied bzw. den Schatzmeister (Tel.: 05173-924572).

Für den Vorstand

Donald Albrecht                                 Manfred Immohr

(Vorsitzender)                                    (Schatzmeister)