Kevin Meier

Bundesligakader Schützenverein Uetze

Kevin kam in der Saison 2016/17 in der 2. Bundesliga zur Uetzer Mannschaft. Mit den Stammschützen war er bereits aus der gemeinsamen Zeit im Landeskader bestens bekannt und konnte sich so schnell in die Mannschaft integrieren.

Mit 12 Jahren legte er 2003 erstmals in seinem Heimatverein in Mardorf das Lichtpunktgewehr an und entwickelte in den folgende Jahren ein zunehmendes Interesse an den Pistolendisziplinen. Lange Zeit schoss er Luftpistole, Sportpistole und Freie Pistole bis zu den Deutschen Meisterschaften und erreichte mit seiner Mannschaft mehrfach Medaillenplätze. Mittlerweile konzentriert sich Kevin auf die Luftpistole und kann nach seinem Studienabschluss im Jahr 2016 wieder mehr Zeit für seinen Sport aufbringen.

Kevin schießt eine Feinwerkbau P40 und trainiert auf dem Bundesstützpunkt in Hannover.

In seiner Freizeit beschäftigt sich Kevin außerdem mit neuen Technologien aus der Web-Entwicklung, die ihn in seiner Arbeit voranbringen, oder entspannt beim Lesen und Videospielen.

Die SportschUETZEn

  • Jahrgang 1991
  • wohnt in Hannover
  • Software Engineer (B.Sc.)

Bestleistung Luftpistole
380 Ringe